Vitaler Boden

Grundlage für gesundes und klimapositives Obst und Gemüse.

Best-of-Rose

Was die »Königin« der Blumen liebt finden Sie hier!

Humus aufbauen

Mit der richtigen Technik dauerhaft Boden gut machen!

Agroforstwirtschaft

Ein wichtiges Element der Regenerativen Landwirtschaft

Humus-Klimafarming

Anbau und Bodenbewirtschaftung in Zeiten der Klimaveränderung.

Klima schützen & Kohle machen!

Was Pflanzenkohle ist und welchen Nutzen diese hat erfahren Sie hier.

Boden, Klima, Zukunft.

Böden bilden unsere Lebensgrundlage. Sie dienen nicht nur der Nahrungsmittel-produktion, sondern auch dem Schutz von Wasser, Luft, Artenvielfalt und Klima. Als größter Kohlenstoffspeicher übernehmen sie wesentliche Funktionen bei der Freisetzung und Fixierung klimarelevanter Gase wie Kohlenstoffdioxid (CO2) und Methan (CH4).

Damit nehmen Böden eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung des Klimawandels ein.

Eine klimapositive (Land)Wirtschaft ist durch aktiven Humusaufbau möglich. Durch den gezielten Einsatz von sogenannter »Klimakohle« (Pflanzenkohle auf der Basis
heimischer, nachwachsender pflanzlicher Rohstoffe) ist es möglich die Humusgehalte in unseren Böden zu vervielfachen und dauerhaft zu erhalten. Zugleich wird damit die Bodenqualität natürlich verbessert und der Pflanzenbestand vitalisiert. Das Ganze wird durch eine schonenden Bodenbearbeitung und große Artenvielfalt unterstützt. So wachsen Pflanzen in einem stabilen Ökosystem, das Stress durch Trockenheit, Hitze oder Schädlingsbefall widerstehen kann.

Der unterschätzte Kohlenstoffspeicher.

Dauerhaft Mehrwert schaffen.

Schwerpunkt von klimafarmer ist seit 2008 das sogenannte »Klimafarming« - ein ganzheitlicher Ansatz, der eine regenerative und klimaschonende
Bewirtschaftungsmethode von Böden und Nutzgrün darstellt.

Die natürlichen Funktionen von Böden und Pflanzen werden beim Klimafarming gezielt gefördert, um Treibhausgase zu speichern und somit der Atmosphäre dauerhaft zu entziehen.

klimafarmer entwickelt und vermarktet Produkte, die das Klimafarming unterstützen. Dazu gehören insbesondere Terra Preta Erden, Bodenhilfsstoffe sowie Naturdünger auf Basis von Pflanzenkohle, aber auch aufbauende Mikroorganismen und Bodenpilze, Ton- und Gesteinsmehle sowie nützlingsförderndes Saatgut.

In Zusammenarbeit mit langjährigen Kooperationspartnern werden die entwickelten Produkte gefertigt und nach den individuellen Kundenbedürfnissen bereitgestellt.

Landwirtschaft, Wein-, Obst- und Gemüsebaubetriebe, Garten- und Landschaftsbau sowie Baumschulen gehören zu den langjährigen Kunden. Umweltbildungs- und Urban Gardening Projekte wie die »Essbaren Städte« sowie die »Tiny Forest« Bewegung werden unterstütz und der Ausbau von »Schwammstädten« auf kommunaler Ebene beratend begleitet.

Im klimagärtner Webshop bieten wir für Privatkunden ein hochwertiges Biogarten-Sortiment, um auch auf Balkon und im Garten gesunde und klimapositive Ernten einfahren zu können.

klimagärtner WEBSHOP

Bioerden | Terra Preta | Pflanzenkohle | Naturdünger | Saatgut - Die besten Produkte für alle Ackerhelden, klimafarmer und Stadtgärtner, um dauerhaft Mehrwert zu schaffen!

Schubkarre befüllen!

Betriebsmittelliste RELAWI

Mikroorganismen und Fermente | Pflanzenkohle basierte Bodenhilfsstoffe | Biominerale
und Mehrnährstoffdünger für die Regenerative Landwirtschaft.

News & Blogbeiträge

Anwendung & Projekte

Netzwerk & Partner